Bauer, Karl

Karl Bauer an Ernst Haeckel, München, 21. Mai 1908

München. Ungererstrasse: 8, III.

21. Mai. 08.

Hochgeehrter Herr Professor!

Darf ich mir die Anfrage erlauben, ob es Ihnen lieber ist, wenn ich Sie in der Woche vor Pfingsten oder nach Pfingsten mit einem Besuch belästige. ||

In herzlichster Verehrung

Ihr ergebener Maler Karl Bauer.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
21-05-1908
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 7982
ID
7982