Plate, Ludwig

Ludwig Plate an Ernst Haeckel, Berlin, 15. Februar 1909

Bln 15/2

Verehrtester Freund!

Nachträglich noch eine gute Nachricht zum Geburtstag, dass nämlich C. Schöller (Zürich) 3000 M zur Ehrengabe gespendet hat, so dass diese nun über 14000 M beträgt.

Herzlichst Ihr

Plate. ||

An Se. Excellenz

Prof. Haeckel

Jena.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
15-02-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 48255
ID
48255