Haeckel, Ernst

Bericht des Dekans der philosophischen Fakultät, Ernst Haeckel, Jena, 13. September 1877

Bericht der

Philosophischen Facultät

über das

Sommer-Semester 1877.

I. Als ordentlicher Professor trat in die Fakultät ein und hielt die Antrittsrede Dr. Erwin Rohde.

II. Zum außerordentlichen Professor wurde Dr. Emil Baehrens ernannt.

III. Die Universität verließ mit Aufgabe seines Lehramtes der außerordentliche Professor Dr. Carl Wittich.

IV. Zu Doctoren wurden im ganzen 35 promovirt, und zwar:

A. Honoris causa

Sir Wyville Thomson, Professor der Zoologie in Edinburgh, Wissensch. Director der „Challenger“-Expedition. ||

B. in praesentia:

2. Carl Friedrich Schmidt aus Sulza

3. A. A. Skubich aus Ostpreussen

4. C. J. Kneebusch aus Mecklenburg

5. P. R. Baessler aus Freiburg a/U

6. C. O. Dost aus Sachsen

7. R. L. Ungar aus Ungarn

8. Johannes Müller aus Sachsen

9. Franz Lepel aus Pommern

10. Blasius Skordelis aus Philippopel

11. H. G. Froehlich aus Weimar

12. Calliopius Demetriades aus Griechenland

13. F. Eggers aus Hannover

14. G. A. Schirmer aus Altenburg

15. C. G. Gaedicke aus Brandenburg

16. Benjamin Haas aus Mähren

17. Joseph Krieger aus Wien

18. P. G. Hamberger aus Schlesien

19. August Koch aus Weimar

20. A. H. Eichhorn aus Weimar

21. Adolf Wegner aus Berlin

22. A. J. Lotz aus Vacha

23. Hugo Goering aus Berka. ||

24. Carl Friedrich Leonhardt aus Apolda

25. Otto Schmiedeknecht aus Blankenburg

26. August Oesterheld aus Weimar

27. Theodor Wetzke aus Bautzen

28. Ulrich Stechele aus Baiern.

C. in absentia:

29. Ernst F. Fritzsche aus Rostock

30. Conrad Braun aus Bremen

31. Carl Schapper aus Rhein

32. Paul Hennig aus Sachsen

33. Hermann Siedler aus der Lausitz

34. Paul Künstler aus Brandenburg

35. Alexander Stein aus Sachsen.

Jena den 13/9 1877

Ernst Haeckel

d. Z. Decan.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
13-09-1877
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
Universitätsarchiv Jena
Signatur
UAJ, BA 1380, 23r-24r
ID
47915