Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel (Prorektor) an den Senat der Universität Jena, Jena, 23. Januar 1885

Patres academiae venerandi!

Beifolgend lege ich Ihnen den Bericht der philosophischen Facultät, betreffend die Beförderung des außerordentlichen Prof. Dr. Kluge zum ordentlichen Professor der Deutschen Philologie vor, mit dem Ersuchen, denselben befürwortend an die Durchlauchtigsten Erhalter gelangen zu lassen.

Jena | 23. Januar 1885.

Hochachtungsvoll

Haeckel

d. Z. Prorector

Beschluß: Wie beantragt

Zurück 25/1 85. | Hkl | Th ||

Magnifice Academiae Prorector

Wie beantragt. | Hase | Lipsius | Delbrück | Leist | Wendt | Goetz | Siegfried | Thon | Seyerlen | Stickel | Ried | A. Schmidt | A. Geuther | E. E. Schmid | Eucken | Gelzer | Nippold | B. Schultze | Franken | Müller | M. Schmidt | Braun | Stahl | Pierstorff | Loening | Snell | Rossbach | Preyer | Liebmann | Thomae | D. Schäfer | Sohncke | Kuhnt | G. Meyer

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
23-01-1885
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
UAJ
Signatur
UAJ, BA 440, Bl. 30r-v
ID
47852