Eggeling, Heinrich von

Heinrich von Eggeling an Ernst Haeckel, Jena, 6. April 1889

DER CURATOR

DER GROSSHERZOGL. UND HERZOGL. S. GESAMMT-UNIVERSITÄT

JENA

Nach einem vom Ortsbrandmeister an den Gemeindevorstand erstatteten und von dem Letzteren abschriftlich anher mitgetheilten Berichte hat sich bei der Besichtigung der academischen Sammlungen bei Sicherung etc. bei Feuersgefahr herausgestellt, daß für das zoologische Institut sich die Beschaffung von Körben mit Heu oder Hächsel nöthig macht, um mit denselben die Sammlungsgegenstände und Bücher schnell wegschaffen zu können.

Die geehrte Direction ersuche ich, baldgefälligst hierher mittheilen zu wollen, wie viel Stück von Körben zur Sicherung der Gegenstände des zoologischen Instituts für erforderlich erachtet werden.

Dabei bitte ich, gleichzeitig sich darüber äußern zu wollen, ob bzw. wo im zoologischen Institut die anzuschaffenden Körbe so aufbewahrt werden können, daß dieselben im Augenblick der Gefahr sofort zur Hand sind.

Hochachtungsvoll

Jena, den 6. April 1889.

Der Universitäts-Curator

Eggeling

An

die Direction des zoologischen Instituts

hier.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
06-04-1889
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47021
ID
47021