Nennenitz

Nennenitz an Ernst Haeckel, Erfurt, 22. Februar 1908

GEBR. KÖRTING AKTIENGESELLSCHAFT

INGENIEUR-BUREAU ERFURT

ERFURT, DEN 22. Februar 08.

Sr. Excellenz Herrn Geheimrat Professor Dr. Heckel,

Jena

Herr Regierungsbaumeister Dittmar hatte die Güte, uns zur Abgabe einer Offerte für die Heizungsanlage des Phyletischen Museums aufzufordern. In der Annahme, dass Ew. Exzellenz Interesse daran haben, sich über die Einzelheiten der verschiedenen Heizungssysteme zu informieren, erlauben wir uns heute, Ew. Excellenz einige Broschüren zuzusenden, um deren gefl. Durchsicht wir höfl. bitten. Sollten Ew. Excellenz mündliche Erklärungen erwünscht sein, so bitten wir um gütige Benachrichtigung; der ergebenst Unterzeichnete steht hierzu jederzeit zur Verfügung. Wir haben eine grössere Anzahl von Heizungsanlagen in Jena ausgeführt und nennen als Referenzen Herrn Oberbürgermeiser Singer, die Herren Professoren Franz und Dinger und Herrn Stadtbaudirektor Bandtlow.

Mit vorzüglicher Hochachtung

Gebr. Körting Aktiengesellschaft

Ingenieur-Bureau Erfurt

Nennenitz

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
22-02-1908
Entstehungsort
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46913
ID
46913