Greshoff, Maurits

Maurits Greshoff an Ernst Haeckel, Haarlem, 3. November 1908

KOLONIAAL MUSEUM

HAARLEM, DEN 3ten November 1908

Hochverehrter Herr Professor,

Es sei gestattet hierbei Ihrem neuen Phyletischen Museum der Universität Jena frachtfrei und wohlverpackt zu senden: die originellen Plaketen zu Ehren des Naturforschers G. E. Rumphius. Dieselben sind (verkleinert) in der Rumphius-Medaille reproduzirt.

In der Hoffnung, dass dieses Geschenk Ihnen willkommen sei, bleibe ich mit der Versicherung meiner ausgezeichneten Hochachtung

Ihr sehr ergebener

M. Greshoff

De Directeur van heet Koloniaal Museum

Herrn Prof. Dr. E. Haeckel

in

Jena

p. A.: Phyletisches Museum.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46888
ID
46888