Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Agnes Haeckel, Triest, 26. April 1877

Triest 26 April 77

Liebste Agnes!

Diese Zeilen melden Dir die glückliche Ankunft Deines Gatten in Triest. Vorgestern (Dienstag) um 4 Uhr Nachmittags verließ icha Corfu auf dem Dampfer Diana und heute Nachmittag um 4 Uhr bin ich hier angelangt. Ich bin recht froh, die Seereise hinter mir zu haben, wohl für lange Zeit die letzte! ||

Morgen (Freitag) Abend 10 Uhr fahre ich aus Triest, ganz direct über Wien nach Dresden, bin Samstag Abend 6–9 Uhr in Wien, Sonntag Morgen 9½–11½ Uhr in Dresden, 3–5 Uhr in Leipzig und Abends 8½ Uhr in Jena. Pohle soll mich auf dem Saalbahnhof abholen. Auf frohes Wiedersehen! Ich freue mich sehr, sehr auf die Heimkehr!

Dein treuer Ernst.

a korr aus: mich

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
26-04-1877
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 38809
ID
38809