Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Karl Haeckel, Jena, 25. Oktober 1886

Jena 25 Oct 86

Lieber Bruder!

Für Deinen Brief herzlichen Dank. Es freut mich sehr, daß Heinrich die Stelle bei Braun noch angenommen hat. Sie wird ihm auf alle Fälle sehr nützlich sein. Ich hoffe doch noch, daß er eine bessere Stellung bekömmt, als der gewöhnliche prakt. Arzt. Die Concurrenz ist jetzt überall colossal. || In Göttingen sitzt einer meiner treuesten und anhänglichsten Schüler, Dr. Hamann (Privat-Dct) als Assistent bei Prof Ehlers. –

Er wird Heinrich sicher sehr a gerne behülflich sein.

– Heute habe ich meine Vorlesungen begonnen, ich bin mit dem Besuch vorerst recht zufrieden.

– Hier Alles wohl.

Herzlichste Grüße an Mütterchen etc

Dein treuer

Ernst

a gestr.: b

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
25-10-1886
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 38007
ID
38007