Haeckel, Charlotte

Charlotte Haeckel an Agnes Haeckel, Potsdam, 3. Juli 1872

Potsdam 3/7 72.

Liebe Agnes!

Herzlichen Dank für Deinen Brief und die guten Wünsche. Möge das Leben für mich sich noch gestalten, wie Gott will; je älter man wird um so weniger hat man für sich Wünsche, meiner ist, daß meinen Kindern es wohl gehe, und meine Enkel brav werden. Das gebe Gott! – –

Ich muß mich jetzt immer mehr darin üben mit Geduld mich darin zu finden, daß ich nicht viel mehr leisten kann bei meinen schwachen Kräften. – ||

Ich kann mir wohl denken welche Unruh Euch Beide die abermalige Aufforderung nach Wien zu kommen gemacht hat; und ich freue mich herzlich, daß Ernst es abgelehnt hat; es würde mir zu schwer geworden sein, wenn ich Euch hätte dahin müssen ziehen lassen. Die Aussicht, daß Ihr künftig in einer größeren Wohnung sein werdet, freut mich sehr; ich sehe schon im Geiste mein Schwiegertöchterchen darin haus-||mütterlich schalten und walten. Gott gebe, daß es Euch recht gut drin gehe. Hast Du, meine liebe Agnes, nicht bei Absendung Deines Briefes eine Verwechselung gemacht: Ernst schreibt mir am 30/6 ein paar Zeilen; morgen werden Agnes und ich ausführlich schreiben; nun kommt Dein Brief ohne Gruß von Ernst, aber drinnen einen Brief von Herrmann an Karl, den ich in meinen von [!] 30 an Ernst eingelegt hatte; sei so gut und siehe mal ob Du Ernstens Brief vergessen hast. – ||

Wie viel bange Sorge ich in den letzten Wochen um Clara gehabt, kannst Du denken; nun wir wollen Gott danken daß es jetzt so gut geht; nach dem heute erhaltenen Bericht erholt sie sich; wenn Karl zurück reist (am 6ten ist sein Urlaub um) wird er Clara vorher nach Bieberich bringen, wo sie ihre völlige Genesung abwartten wird. – Ich sehne mich sehr zu Euch, habe ich doch Dich und Walterchen so lange nicht und Lisbeth noch gar nicht gesehn; nun so Gott will denke ich Ende der künftigen Woche zu Euch zu kommen.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
03-07-1872
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 36478
ID
36478