Haeckel, Karl

Karl Haeckel an Ernst Haeckel, Potsdam, 6. Juli 1889

Potsdam

den 6 Juli 89.

Lieber Bruder!

Auf Deine Karte schicke ich Dir lieber gleich 2000 Mk, da sie zurecht liegen. Brauchst Du Anfang August noch mehr? Ich habe noch ca. 1000 M in Cassa u. würde solche jetzt dann nicht anlegen sondern bis 1/8 circa in der Creditbank lassen. Bitte um Antwort.

Deine Zeitungsendung richtig erhalten, ebenso das Tagebuch, das ich Dir mit Nächstem zurücksende.

Marie erwarten wir heut oder morgen aus der Schweiz zurück.

Den Plan mit Friedel zugleich zu kommen, habe ich aufgeben müssen. Ich habe erst für die 2t Hälfte || der Ferien Urlaub. Da hat Friedel schon wieder Schule u. Ihr seid dann wohl ausgeflogen. Wo ich hingehe, weiß ich noch nicht; der Doctor schickt mich entweder in die Berge (ich ginge gern auch in die Schweiz) oder nach Wildungen. Ich trinke jetzt diesen Brunnen; vielleicht ist es aber doch gut, wenn ich noch an die Quelle gehe. Das wird sich alles binnen 14 Tagen entscheiden.

Am nächsten Dienstag bin ich mit Marie zur Hochzeit von Hedwig Lisco.

Mit viel Grüßen

Dein

Karl

Hast Du Neumayer’s Erdgeschichte, so schicke sie mir doch bald unter Kreuzband! –

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
06-07-1889
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 35204
ID
35204