Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Max Fürbringer, Tjibodas, Java, 6. Januar 1901

Tjibodas, Java, 6. Jan. 1901.

Lieber Fürbringer!

Eben im Begriffe, einen Brief an meine Frau abzuschicken, erhalte ich Deinen lieben ausführlichen Brief vom 4.12.00. der mich sehr interessirt hat. Ich danke Dir herzlichst für Deine freundlichen Mittheilungen und gratulire zu dem neuen Bauplatz in Heidelberg und den guten Aussichten, die Euch dort erwarten. Dass Maurer Dein Nachfolger wird, freut und beruhigt mich sehr, obgleich er nicht im Stande sein wird, Dich zu ersetzen. Dafür, dass Du die Redaction von Semon’s Forschungsreisen fortsetzen wirst, bin ich Dir besonders dankbar. Ich habe in Basel, als ich Ende August Dr. v. Ritter besuchte, ihm unsere Wünsche bezüglich weiterer Subvention des kostspieligen und wichtigen Unternehmens (– möglichst diplomatisch ! –) vorgetragen, und er schien nicht abgeneigt darauf einzugehen. Indessen ist ja bei seinem eigentümlichen Charakter nicht sicher auf einen baldigen und definitiven Entschluss zu rechnen. Von dem bisherigen Verlaufe meiner Reise wird Dir inzwischen meine Frau erzählt haben; vielleicht hast Du auch schon die beiden ersten Abschnitte meiner „Malayischen Reisebriefe“ aus der „Deutschen Rundschau“ erhalten. Nachdem mir der November durch ein rheumatisches Fieber ziemlich verdorben war, habe ich mich im December gründlich erholt und das schöne Buitenzorg recht genossen. Am 29.12. bin ich mit Prof. Treub (– der vortrefflich für mich sorgt) hier hinauf nach dem Urwalde von Tjibodas gezogen, wo ich 9 herrliche Tage hatte. Uebermorgen gehe ich nach Mittel-Java, dann nach Padany (wahrscheinlich auf einen Monat). Von dort Ende Februar über Padany zurück. Anfang April werde ich in Cairo sein (Adr. Dr. Wild, Director des Deutschen Hospitals). Wenn ich Mitte April || nach Jena zurückkomme, werdet Ihr schon in Eurer neuen Heimath sein.

Mit besten Wünschen und herzlichsten Grüssen an Dich und die Deinigen

Dein alter

E. Haeckel.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
06-01-1901
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 32345
ID
32345