Koch-Girl, Helisena

Helisena Koch-Girl an Ernst Haeckel, Augsburg, 19. April [1914]

19 April

Eben von der Kirche heimkehrend, finde ich beifolgenden Brief vor, den ich Ihnen damals nach Italien sandte; Sie waren verreist damals, das las ich in der Zeitung und vermutete Sie in Ihrem lieben Rapallo. –

Gott schenke Ihnen noch viele, glückliche, gesunde Jahre. In meinem kleinen Atelie hier habe ich Ihr gutes Bild aus der Jugend vom Jahre 1904 das mich sehr gut zu sein dünkt und mich sehr freuet. Freundlichen Gruß Ihrer Frau von Helisena Koch-Girl.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
19-04-1914
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 28613
ID
28613