May, Walther

Walther May an Ernst Haeckel, Berlin, 30. Dezember 1894

Berlin, 30.12.94.

Hochgeehrter Herr Professor!

Es drängt mich, Ihnen bei Gelegenheit des Jahreswechsels mit den wärmsten Wünschen für Ihr ferneres Wohlergehen nochmals meinen herzlichsten Dank für Ihre liebevollen Bemühungen meinetwegen auszusprechen. Daß ich in das neue Jahr reicher an Hoffnungen eintrete als in irgend ein früheres, habe ich Ihnen zu danken.

Ergebenst

Walther May

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
30-12-1894
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 26482
ID
26482