Strasburger, Eduard

Eduard Strasburger an Ernst Haeckel, Triest, 8. März 1878

Triest d. 8/3 78

Theurer Freund!

Wie glücklich war es, dass ich meine Reise nicht länger verschob! Ich traf das Meer spiegelglatt und so blieb es auch noch am nächsten Tage, seitdem bläst aber Südwind und da kann von Algensammeln nicht mehr die Rede sein. Namentlich die Bryopsis, die hier ziemlich tief steht, würde ich jetzt wohl vergebens suchen. So || aber konnte ich mich sofort mit dem nöthigen Material versorgen und hoffe schon morgen mit der ganzen Untersuchung fertig zu sein. Ich habe noch recht für mich für werthvolle Sachen gefunden und bei so scharf formulirter Fragestellung liess sich das Alles rasch abmachen. Ich stieg hier im „Hotel Garni“ ab und kann Dir dasselbe || nur empfehlen, es ist famos situirt und nicht theuer. Doch blieb ich dort nur einen Tag und zog in eine Privatwohnung in der man freilich, der mangelhaften Beleuchtung wegen, nicht microskopiren könnte. Ich arbeitete auf der Station wozu ich mir die Erlaubnis aber telegraphisch bei Claus einholen musste – es geht jetzt nicht anders. Ohne die Station wäre ich übrigens nicht ausgekommen, da ich zu viel Gefässe und || zu viel Seewasser brauchte. Claus wird hier in einigen Wochen erwartet Du dürftest somit mit ihm zusammentreffen. Viele Grüsse soll ich Dir inzwischen von Krausenecks senden, die sich auf Deine Ankunft sehr freuen. Ich werde so von Warschau aus zur Rückreise gedrängt, dass ich schon morgen Abend nach Venedig zu gehen beabsichtige und wohl morgen über 8 Tage schon meine Rückreise antrete. Bis über 8 Tage treffen mich diese Briefe hier poste restante, dann unter der Adresse Julius Wertheim in Warschau. Im Anblick des herrlichen, dunkelblauen Meeres bin ich hier ordentlich wieder aufgelebt, dieser Gruss geht doch über alle. Ich drücke Dir herzlich die Hand

Dein E. Strasburger

Viele Grüsse für Deine liebe Frau.a

a Text weiter am linken Rand von S. 4: Viele … Frau.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
08-03-1878
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 12733
ID
12733