Gadow, Maud

Maud Gadow an Ernst Haeckel, Cambridge, 19. April 1909

CLERAMENDI,

GT SHELFORD,

NR CAMBRIDGE.

April 19. 1909

Lieber Herr Profeßor

Bitte kommen Sie zu uns am Ende Juni. Ihre Stube ist ganz fertig und wir werden Sie beschützen vor der vielen Gesellschaft. Unser Garten ist hübsch und wir haben eine Unmenge || von Vögeln. Laßen Sie uns die Freude und Ehre haben Sie hierher zu sehen. Ihre Sie

verehrende

Maud Gadow

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
19-04-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 1127
ID
1127