Stoy, Minna

Minna Stoy an Agnes Haeckel, [Jena], [um 1880]

Liebe Frau Haeckel.

Beglücken Sie , Lisbeth & Ihr Mann uns heute wieder auf dem Berg. Es sind meist junge Leute, nur einige Eltern der jungen Mädchen mit, was ja nicht schaden kann. Sind Sie also also nicht zum Diner zu Eggelings eingeladen, so kommen Sie alle Drei, sonst schicken Sie nur Lisbeth, für deren glückliche Ankunft unten wieder ich selbstverständlich sorgen will. Aber hoffentlich kommen Sie alle Drei. Um Antwort bittet

Ihre herzlich ergebene

Minna Stoy

Sonnabend

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
um 1880
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 12631
ID
12631