Groß, Rudolph Freiherr von

[Briefkopf:]

Großherzogtum

Sachsen

Nachdem durch Vermittlung Sr. Königlichen Hoheit des Erbgroßherzogs zu meiner Kenntniß gekommen ist, daß Ihnen, geehrter Herr, der Besitz eines officiellen Empfehlungsbriefs an den Gouverneur der Insel Ceylon erwünscht sein würde, habe ich durch die Vermittlung des Deutschen Botschafters in London, Grafen Münster, ein solches Einführungs-Schreiben des Englischen Kolonialministers erlangt, welches ich mich beehre, Ihnen beifolgend zur Verfügung zu stellen.

Ich spreche schließlich persönlich meine besten Wünsche dahin aus, daß Ihnen dieser Brief gute Dienste thue und Ihre für die Wissenschaft so ersprießliche Reise über all vom Glück begünstigt sein möge.

Mit ganz vorzüglicher Hochachtung

Ihr ganz ergebenster

v. Groß.

Chef des Großh. Staats Ministeriums,

Departement des Äußeren.

Weimar

am 28. August 1881.

Herrn Professor der Zoologie

Dr. Ernst Häckel

Jena

Hierzu 1 Schreibe.

A. 219.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
28-08-1881
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 9803
ID
9803