Bölsche, Wilhelm; Bölsche, Johanna

Wilhelm und Johanna Bölsche an Ernst Haeckel, Schreiberhau, 17. August 1914

Bravo , liebster Freund, – das waren Kernworte in gewaltiger Stunde! In Treue Dein

W. Bölsche

Tausend Dank für die schönen Worte, viel herzliche Grüße Ihnen lieber Freund u. Ihrer verehrten Gattin. Ihre Johanna Bölsche

Herrn Geheimrat

Haeckel Exzellenz

Jena

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
17-08-1914
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 9729
ID
9729