Aegidi, Ludwig Karl

Ludwig Karl Aegidi an Ernst Haeckel, Hamburg, 18. Juli 186 7

Mein lieber Ernst!

Von ganzer Seele wünsche ich Ihnen Glück und neues Leben! Ich danke es Ihnen herzlich, dass ich die Anzeige aus Ihrer Hand empfangen durfte. So haben Sie mich doch nicht ganz vergessen. Behalten Sie auch ferner in freundlicher Erinnerung

Ihren

aufrichtig ergebenen

Aegidi

Hamburg 18 Juli | 1867.

Darf ich Sie bitten, die Einlage an Prof E Hallier gelangen zu lassen?

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
18-07-1867
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 9027
ID
9027