Alemann, Theodor

Theodor Alemann an Ernst Haeckel, Buenos Aires, 20. März 1908

BUENOS AIRES, 20. März 1908

ARGENTINISCHES WOCHEN- UND TAGEBLATT

SOCIEDAD ANÓNIMA

GEGRÜNDET 1878 GEGRÜNDET 1899

309 TUCUMÁN 309

Herrn Prof Dr. Ernst Häckel

Jena

Ehrwürdiger Meister!

Hochgeschätzter Ehren-Doktor lit. et hum.!

Mit gleicher Post gehen Ihnen einige Drucksachen zu, die vielleicht Ihr Interesse erregen. Vor allen werden Sie daraus ersehen, dass das Saatkorn des Monismus, welche Sie ausgestreut, aufgeht. Den zweiten Aufruf des Monistenbundes haben wir im „Tageblatt“ sowohl als auch im „Wochenblatt“ veröffentlicht, mit dem Bemerken, dass die Gründung einer Zweigsektion in hiesiger Stadt am Platze wäre.

Das „Wochenblatt“ wird Ihnen fortan regelmässig zugehen, da wir annehmen, dass sich auch dann, wenn es Ihnen bei Ihrer immerwährenden Arbeitsüberbürdung kaum möglich sein sollte, es auch nur durchzublättern, doch in Ihrem engeren Freundeskreise einiges Interesse finden möge.

Indem wir Ihnen zu Ihrem 74. Geburtstag nachträglich unsern herzlichen Glückwunsch entbieten, begrüssen wir Sie

in treuer Ergebenheit

Teodoro Alemann

Hiniger

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
20-03-1908
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 8983
ID
8983