Albrecht, Paul

Paul Albrecht an Ernst Haeckel, Kiel, 22. Oktober 1875

Kiel am 22ten October 1875. –

Sehr geehrter Herr Professor,

Wenn ich auch kaum annehmen kann, daß Sie Sich Ihres alten Schülers aus dem Jahre 1871 noch erinnern, so bitte ich Sie doch, die beikommende Arbeit freundlichst als ein Zeichen meiner größten Dankbarkeit und Ergebenheit entgegennehmen zu wollen. Denn die Grundlage zu dem, was ich später gelernt habe, haben Sie, geehrter Herr Professor, Herr Prof. Gegenbaur und Herr Prof. Strassburger gelegt, und wenn ich auch zur vollständigen Absolvirung des Studiums der Medicin mich bisher weniger mit vergleichender Anatomie und Zoologie beschäftigen konnte, als ich es gewünscht hätte, so ist es doch meine feste Absicht nach dem Staatsexamen, in welches ich zum November hineingehe, mich allein dem Specialstudium dieser Wissenschaften hinzugeben.

Damit bin ich, sehr geehrter Herr Professor, Ihr ganz || ergebener, dankbarer Schüler

Paul Albrecht.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
22-10-1875
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 8965
ID
8965