Alberts, Karl

Karl Alberts an Ernst Haeckel, Wiesbaden, 9. März 1877

WIESBADEN, DEN 9. März 1877

Hochverehrtester Herr!

Darf ich ganz ergebenst fragen

ob Sie von Ihrer Reise wohlbehalten zurück sind;

ob Sie Heft 1 und 2 vom „Kosmos“ erhalten haben;

ob dieselben Ihnen gefallen;

ob wir uns für das erste Heft des folgenden Quartals (also Heft 4.) Hoffnung machen dürfen den gütigst in Aussicht gestellten Artikel über das Eozoon canadeum zu erhalten?

Ich möchte nämlich das neue Quartal wenn irgend möglich wieder mit den Namen einführen, die auch das erste Heft des ersten Quartals geschmückt haben, und den Ihren dabei am wenigsten vermissen.

Sollte Herr Prof. Preyer schon wieder in Jena eingetroffen sein (?), so darf ich Sie wohl auch um eine gütige gelegentliche Fürsprache bei demselben zu Gunsten eines der nächsten Hefte bitten!

In unbegrenzter Verehrung

Ihr

ganz ergebenster

Karl Alberts.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
09-03-1877
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 8924
ID
8924