Aigner, Eduard

Eduard Aigner an Ernst Haeckel, Jena, 12. Februar 1909

Dr. Eduard Aigner

prakt. Arzt

München Goethestrasse 49.

Telephon 9473.

Jena, 12. II. 09

Hochverehrter Herr Geheimrat

Unter den Gratulanten zu den dreivirtel-hundert Jahren kommt heute das jüngste Kind Ihres Schaffens mit besonderer Herzlichkeit.

Viel kann es noch nicht geben, es kann nur wünschen. Aber was es gibt, gibt es gerne.

Das Beiliegende dem Museum

Der Monistenbund.

I. A. Dr. Aigner

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
12-02-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 8857
ID
8857