Bail, Theodor

Theodor Bail an Ernst Haeckel, Danzig, 7. März 1907

Danzig, den 7. März 1907.

Sehr geehrter Herr Hofrat!

Wenn ich auch nicht weiß, wo Sie diese Zeilen erhalten werden, möchte ich Ihnen doch zeigen, daß auch ich, wie unzählige Andre, im Geiste Ihr goldenes Doktorjubiläum mitfeiern, und Ihnen die herzlichsten Wünsche für noch recht langen, fröhlichen Genuß der reichen Ernte Ihres tatenreichen Lebens senden. Gleichzeitig gratuliere ich Ihnen zu Ihrer neusten stolzen Schöpfung, dem Museum für Entwicklungslehre in Jena.

In alter Verehrung und Ergebenheit

Ihr

Th. Bail.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
07-03-1907
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 8216
ID
8216