Basso, Fritzi von

Friederike (Fritzi) Basso von Gödel-Lannoy an Ernst Haeckel, Marburg, 13. Februar 1904

Marburg 13/2 04.

Hochverehrter, lieber

Herr Professor!

Gewiß sind Sie in diesen Tagen durch die verschiedenartigsten Beglückwünschungen mehr gequält als beglückt – daher sende ich Ihnen nur in aller Kürze meine und meines Mannes herzinnigsten Wünsche!

Ihre Ihnen in dankbarer warmer Verehrung und Anhänglichkeit ergebene

Fritzi Basso

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
13-02-1904
Entstehungsort
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 8064
ID
8064