Bergh, Rudolf

Rudolf Bergh an Ernst Haeckel, Kopenhagen, 15. Dezember 1880

RUD. BERGH.

KJØBENHAVN, D. 15/12 1880.

Geehrter Herr Profeßor,

hiermit habe ich die Ehre Ihnen das bisher Erschienene meines dicken Buches zu übersenden. Ich bezahle hiermit nur einen Theil der Schulden, worin ich zu Ihnen wegen des vielen und vielartigen Genußes stehe, das ich durch so viele Jahre von Ihren Arbeiten gehabt habe.

Mit herzlichsten Grüßen

Ihr ergebenster

R. Bergh.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
15.12.1880
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 7423
ID
7423