Breitenbach, Wilhelm

Wilhelm Breitenbach an Ernst Haeckel, Brackwede, 18. November 1908

NEUE WELTANSCHAUUNG

MONATSSCHRIFT FÜR KULTURFORTSCHRITT…

AUF NATURWISSENSCHAFTLICHER GRUNDLAGE

REDAKTION: DR. W. BREITENBACH, BRACKWEDE I. W.

GESCHÄFTSSTELLE: STUTTGART

BRACKWEDE, 18.11.08

Sehr geehrter Herr Professor!

Durch Herrn Dr. Brohmer höre ich, daß die Schrift von Dr. Brass gegen Sie bereits erschienen

ist. Ich habe sie noch nicht gesehen, sie aber bestellt. Da ich selbst in ihr angegriffen werde, muß ich wohl auch darauf antworten. Inzwischen wollte ich aber nur sagen, daß ich Ihnen selbstredend || die N.W.A. zur Verfügung stelle, falls Sie Brass antworten wollen.

Mein Aufsatz über Ihre „Ahnenreihe“ erscheint im Dezemberheft unserer Zeitschrift; er ist über 10 Druckseiten lang.

Als nächsten Sonderband geben wir eine illustrierte Entwicklungsgeschichte des Menschen

von Karl W. Neumann heraus, den Sie ja kennen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr treu ergebener Schüler

Dr. W. Breitenbach

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
18-11-1908
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 6058
ID
6058