Breitenbach, Wilhelm

Wilhelm Breitenbach an Ernst Haeckel, Brackwede, 31. August 1906

DEUTSCHER MONISTENBUND

JENA

Brackwede, 31. Aug. 1906

Sehr geehrter Herr Professor,

gleichzeitig sende ich Ihnen den Rest der Correctur Ihrer Flugschrift: „Monismus und Naturgesetz.“ Ich bitte um baldige Rücksendung. Die Lectüre der Schrift hat mir grosses Vergnügen gemacht, sie hat mich lebhaft an Ihre früheren Streitschriften gegen His, Goette etc. erinnert und ich hoffe, dass sie guten Absatz finden wird. Sobald die Schrift fertig ist, sende ich Ihnen eine Anzahl von Exemplaren nach dort, den Rest soll ich ja wohl nach Jena schicken?

Darf ich bei dieser Gelegenheit eine Bitte aussprechen? Wenn Sie für das Manuskript weiter

keine Verwendung haben, würden Sie mich sehr erfreuen, wenn Sie es mir zum Andenken

überlassen wollten. Ein Exemplar von Nr. 3 der Blätter lege ich bei.

Mit besten Grüssen

Ihr dankbarer Schüler

Dr. W. Breitenbach

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
31-08-1906
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 6022
ID
6022