Breitenbach, Wilhelm

Wilhelm Breitenbach an Ernst Haeckel, Odenkirchen, 15. Juni 1898

WILH. BREITENBACH

DR. PHIL.

ODENKIRCHEN, DEN 15/6.1898

Sehr geehrter Herr Professor!

Im vergangenen Jahre waren Sie so liebenswürdig, mir während der Ferien einige Bücher

zu leihen. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir auch in diesem Jahre einige neuere

allgemeine oder entwicklungsgeschichtlich interessante Werke oder Spezialarbeiten leihen

wollten.

Von Oscar Hertwig‘s „Die Zelle und die Gewebe“ habe ich soeben den 2. Theil erhalten. ||

Ich hoffe, daß es Ihnen gut geht und Ihre Gesundheit nichts zu wünschen übrig läßt.

Mit den besten Grüßen bleibe ich in vorzüglicher Hochachtung

Ihr dankbarer Schüler

Dr. W. Breitenbach

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
15-06-1898
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 5967
ID
5967