Breitenbach, Wilhelm

Wilhelm Breitenbach an Ernst Haeckel, Odenkirchen, 14. Juni 1889

DR. W. BREITENBACH

Odenkirchener und Wickrather Zeitung

Buch- und Accidenzdruckerei

ODENKIRCHEN, DEN 14. Juni 1889

Sehr geehrter Herr Professor!

Gestatten Sie mir, daß ich Ihnen meinen herzlichsten Glückwunsch darbringe zu dem

Wuthgeschrei, welches Ihre Giordano Bruno-Adresse bei Ultramontanen und sonstigen

Dunkelmännern hervorgerufen hat. Die Centrums-Blätter hiesiger Gegend sind außer sich vor Wuth und schimpfen in der entsetzlichsten Weise. Wird die Adresse nicht in Ihrem ganzen Wortlaut veröffentlicht werden? Gewiß würde dieselbe massenhaft gekauft werden.

In dankbarer Erinnerung, an die Zeit, da es mir vergönnt war, Ihr begeisterter Schüler zu

sein, bleibe ich auch fernerhin

Ihr

hochachtungsvoll ergebenster

Dr. W. Breitenbach

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
14-06-1889
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 5924
ID
5924