Plate, Ludwig

Ludwig Plate an Ernst Haeckel, Jena, 21. August 1909

Zoologisches Institut

Und phyletisches Museum

Der Universität Jena

Jena, den 21/8 1909

Sehr geehrte Excellenz!

Ich bestätige mit Dank die Übersendung verschiedener Bücher u. Hefte als Geschenk für unsere Bibliothek.

Ferner die Rücklieferung der schon katalogisirten, von Ihnen entliehenen Bibliotheksbücher, endlich die von 8 No der auf Institutskosten angeschafften Werke. Da aber laut Verzeichnis ca. 250 No auf Institutskosten angeschafft wurden, so fehlt noch weitaus der grösste Teil, um dessen baldmöglichste Rücklieferung ich dringend bitte. Diese Bücher stehen teils im Phyletischen Museum, teils in Ihrer Wohnung und es wäre das || einfachste, wenn wir die Büchersammlungen an beiden Stellen gemeinsam durchgingen und das Institutseigentum heraussuchten, damit hier endlich Ruhe und Frieden eintritt. Zu einer solchen Durchsicht bin ich nächsten Montag und dann nach 3 Wochen jederzeit bereit.

Von nächsten Dienstag ab werde ich für 2–3 Wochen verreisen.

Mit ergebensten Empfehlungen

L. Plate

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
21-08-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 48266
ID
48266