Plate, Ludwig

Ludwig Plate an Ernst Haeckel, Berlin, 27. Januar 1909

Kaisers Geburtstag!

Verehrtester Freund!

Meine Frau und ich danken Ihnen und Ihrer verehrten Gattin bestens für die Einladung zum Sonnabend Abend, der wir gern (im Reisekostüm) Folge leisten. Ich komme wohl schon eine Stunde früher ins Institut. Da ich der Leipziger Illustrierten Zeitung einen Artikel zum 12/II über Sie und Darwin versprochen habe möchte ich gern irgend einen Brief von Darwin an Sie bei der Gelegenheit zum Abdruck bringen. Bitte suchen Sie einen passenden heraus bis zum Sonnabend. Die Illustrierte Zeitung legt auf diese Beigabe wert. Der „Aufruf“ soll in sehr großer Zahl (ca. 20 000? Exemplare u. in allen Zeitungen) verbreitet werden und ich hoffe sehr, dass er uns 10–20 000 M einbringt.

Herzlichste Grüsse Ihr getreuer

Plate. ||

An Se. Excellenz

Herrn Geh.R. E. Haeckel

Jena.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
27-01-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 48254
ID
48254