Plate, Ludwig

Ludwig Plate an Ernst Haeckel, Zinnowitz, 11. August 1908

Zinnowitz, Villa Wald und See, den 11/8.

Verehrtester Freund!

Herzliche Grüsse vom Ostseestrande, wohin ich mich mit einem Haufen Bücher zurückgezogen habe. Hoffentlich sind Ihnen die Festtage gut bekommen und haben Sie auch bessere Nachrichten von Ihrer Frau Gemahlin. Im vorigen Jahre um diese Zeit wimmelte es hier von Libellen, in diesem fehlen sie fast völlig. Der Gegensatz ist sehr auffallend. ||

Mit freundlichen Grüssen, denen sich auch meine Frau anschliesst, Ihr ergebenster

Plate

[Nachschrift von Hedwig Plate]

Hoffentlich im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen in Jena! Viele Grüsse H. Plate ||

An Seine Excellenz

Herrn Prof. Ernst Haeckel

Jena.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
11-08-1908
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 48246
ID
48246