Säuberlich, Otto

Otto Säuberlich an Ernst Haeckel, Leipzig, 3. Dezember 1910

OSCAR BRANDSTETTER

LEIPZIG

BUCHDRUCKEREI U. MUSIKALIENDRUCKANSTALT

MASCHINENSATZ – ROTATIONSDRUCK – GALVANOPLASTIK

STEREOTYPIE – NOTENSTICH – NOTENSATZ – AUTOGRAPHIE

LITHOGRAPHIE – STEINDRUCK – BUCHBINDEREI

DRESDNERSTRASSE 11 U. 13

TELEGRAMM-ADR.: IMPRIMATUR

FERNSPRECHER: 14401 – 14403

POSTSCHECKKONTO: LEIPZIG NO. 1376

DIKT: L. STENOGR. B.

LEIPZIG, DRESDNERSTR. 11 U. 13. 3. Dezember 1910

Sr. Exzellenz Herrn Geheimrat Prof. Dr. Haeckel,

Jena.

Ew. Exzellenz!

Sandalion. Mit Ihrer gefl. Zuschrift vom 2. ds. erhielt ich gleichzeitig die noch ausstehenden Abzüge mit Ihren Angaben zurück. Auf sorgfältige Erledigung der Korrektur werde ich mein besonderes Augenmerk richten. Die Tafel lasse ich Ihrem Wunsche entsprechend vor dem Titel unterbringen. Ich werde die Herstellung der Broschüre mit allen Kräften fördern und denke, dass ich bis Dienstag abend damit fertig bin. Die Absendung der vorauszuliefernden Exemplare könnte dann also am Mittwoch erfolgen. Was die Herstellung der auf besseres Papier zu druckenden 10 Expl. anlangt, so kann ich Ihnen mitteilen, dass auch diese sogleich fertig gemacht werden und in den nächsten Tagen zur Versendung kommen. Ihrem soeben eingegangenen Telegramm zufolge warte ich mit dem Druck des Umschlages, bis die in Aussicht gestellte Korrektur eintrifft. Da der Betrieb am Sonnabend bereits um 4 Uhr geschlossen werden muss, kann an der Arbeit sowieso nicht mehr viel geschehen. Ich lasse den Druck gleich am Montag früh erledigen und hoffe, dass der Abzug bis x dahin in meinen Händen ist.

x soeben trifft er ein.a

Mit aller Hochachtung

PPA. OSCAR BRANDSTETTER

Otto Säuberlich

a egh. eingef. am unteren Rand: soeben trifft er ein.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
03-12-1910
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47981
ID
47981