Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel (Prorektor) an den Senat der Universität Jena, Jena, 8. März 1885

Magnifice Prorector designate!

Patres academiae venerandi!

Nachfolgend theile ich Ihnen das Rescript des Großherzogl. StaatsMinisteriums mit, wonach die Durchlauchtigsten Erhalter die Anträge auf Beförderung der Herren Prof. Dr. Kluge und Dr. Litzmann zur Zeit abgelehnt, dagegen Letzterem den beantragten Lehrauftrag ertheilt haben. Es wird von diesem Beschlusse der philosophischen Facultät Abschrift mitzutheilen sein.

Hochachtungsvoll

Jena 8. März 1885.

Haeckel

d. Z. Prorector

Beschluß: | Wie beantragt | Haeckel | d. Z. Prorector ||

Magnifice

Für die Mitteilung dankend | W. Müller | Wendt | M. Schmidt | Leist | Lipsius | A. Schmidt | A. Geuther | Thomae | Siegfried | Nippold | Snell | Eucken | Thon | Stickel | Kuhnt | Loening | Ried | Franken | B. Schultze | Braun | Delbrück | Pierstorff | Rossbach | Liebmann | Sohncke | Seyerlen | Gelzer | Stahl

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
08.03.1885
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
UAJ
Signatur
UAJ, BA 440, Bl. 54r-v
ID
47872