Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel (Prorektor) an den Senat der Universität Jena, Jena, 20. Februar 1885

Magnifice academiae Prorector designate!

Patres academiae venerandi!

In nachstehendem Rescript theilt uns das hohe Großherzogliche Staatsministerium mit, daß Professor Dr. Ottokar Lorenz in Wien die ihm angetragene Professur der Geschichte angenommen hat, und wird nunmehr von uns die förmliche Berufung desselben, unter den mit der Curatel vereinbarten Bedingungen, auszufertigen sein.

Hochachtungsvoll

Jena 20. Februar 1885.

Haeckel

d. Z. Prorector

zurück 24/2 85

Beschluß: | Wie beantragt. | Hkl ||

Magnifice Academiae Prorector

Wie beantragt W. Müller | Wie befohlen und beantragt. | Hase | Wendt | M. Schmidt | Delbrück | Leist | Seyerlen | Stickel | A. Schmidt | Eucken | Liebmann | Thomae | Gelzer | Franken | A. Geuther | Goetz | Braun | Stahl | Lipsius | Thon | Siegfried | Nippold | Rossbach | O. Hertwig | Preyer | Sohncke | Ried | Kuhnt | Loening | Pierstorff | B. Schultze | G. Meyer

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
20-02-1885
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
UAJ
Signatur
UAJ, BA 440, Bl. 49r-v
ID
47867