Goltz, Theodor Freiherr von der

Theodor Freiherr von der Goltz an Ernst Haeckel, Königsberg i. Pr., 13. Februar 1885

Königsberg i. Pr. den 13. Februar 1885.

Professor von der Goltz zeigt die An-

nahme seiner Berufung als ordentlicher Pro-

fessor an die Universität Jena an

Ew. Magnificenz

gebe ich mir die Ehre, auf die sehr geneigte Benachrichtigung vom 28. vor. Monats ganz ergebenst mitzuteilen, daß ich dem an mich ergangenen Ruf als ordentlicher Professor der Landwirthschaft an die Universität Jena Folge zu leisten und mein dortiges Amt am 1. October dieses Jahres zu übernehmen gerne bereit bin.

v. d. Goltz

An Seine Magnificenz

Den Prorector der Großherzoglich und

Herzoglich-Sächsischen Gesammt-Universität,

Herrn Professor Dr. Haeckel

in

Jena

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
13-02-1885
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
Universitätsarchiv Jena
Signatur
UAJ, BA 440, 40r
ID
47860