Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel (Prorektor) an den Senat der Universität Jena, Jena, 26. Januar 1885

Patres academiae venerandi!

Beifolgendem Rescript des hohen Staats-Ministeriums zufolge ist Herr Professor Dr. von der Goltz in Königsberg zum 1. October dieses Jahres als ordentlicher Professor der Landwirthschaft und Director der Großherzoglichen Lehranstalt für Landwirthe ernannt worden. Es wird demnach von uns die förmliche Berufung zu vollziehen und der philosophischen Facultät davon Mittheilung zu machen sein.

Jena | 26. Januar 1885.

Hochachtungsvoll

Haeckel

d. Z. Prorector

Beschluß: Wie beantragt

Zurück 28/1 85. | Hkl ||

Magnifice Academiae Prorector

Wie beantragt. | Hase | Lipsius | Leist | Goetz | Delbrück | Siegfried | G. Meyer | Seyerlen | Nippold | Wendt | Thomae | Stickel | Ried | A. Schmidt | Müller | A. Geuther | Kuhnt | Thon | E. E. Schmidt | Preyer | B. Schultze | M. Schmidt | Braun | Stahl | O. Hertwig | Loening | Pierstorff | Eucken | Franken | Gelzer | Liebmann | D. Schäfer | Rossbach | Sohncke

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
26-01-1885
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
UAJ
Signatur
UAJ, BA 440, Bl. 38r-v
ID
47856