Linck, Gottlob Eduard

Prorektor und Senat der Universität Jena an Ernst Haeckel, Jena, 14. November 1912

Großherzoglich und Herzoglich S.

Gesammt-Universität

Prorector u. Senat

Jena, den 14. Novbr. 1912.

Ew. Exzellenz!

Hochverehrter Herr Kollege!

Ihre großherzige Gesinnung der Wissenschaft im allgemeinen und des von Ihnen selbst vertretenden Faches im besonderen gegenüber, die Sie durch eine erneute große Zuwendung an das Phyletische Museum und Archiv bekundet haben, hat bei uns große Freude und Anerkennung hervorgerufen.

Wir haben in unserer Sitzung vom 9. November einstimmig beschlossen bei der Großherzoglichen Regierung in Weimar die Genehmigung zur Annahme der Stiftung unter den für deren Satzung in Ihrem Schreiben vom achten 28. Oct. festgestellten Grundzügen zu erbitten und teilen Ihnen dies zugleich mit dem Ausdruck unseres aufrichtigen und herzlichen Dankes mit.

Eurer Exzellenz

aufrichtig ergebener

Linck

d. Z. Pr.

An

Seine Exzellenz

den Wirklichen Geheimen Rat

Professor Dr. Ernst Haeckel

in Jena

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
14-11-1912
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
Universitätsarchiv Jena
Signatur
UAJ, BA 1585
ID
47772