Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an den Prorektor der Universität Jena, Prof. Dr. Hans Wendt, Jena, 22. Juli 1909

An Seine Magnificenz

Herrn Geheimen Kirchenrat

Prof. Dr. Hans Wendt

d. Z. Prorektor der

Universität Jena.

Jena 22. Juli 1909.

Ew. Magnificenz

haben in Ihrem Schreiben vom 10. Juli d. Z. den Dank der Universität Jena für die Schenkung ausgesprochen, welche ich ihr mit dem Phyletischen Museum und mit den darin untergebrachten Sammlungen gemacht habe und welche durch Protokoll des hiesigen Amtsgerichts vom 4. Mai des Jahres perfekt geworden ist. Gestatten Sie mir, Ihnen für die freundliche Anerkennung die sie mir dabei ausgesprochen haben, meinen aufrichtigen Dank abzustatten.

Nachdem ich 48 Jahre lang unserer Alma mater meine Dienste gewidmet und nach bestem Gewissen – wenn auch oft mit ungenügenden Kräften – die Erfüllung meiner Pflichten erstrebt habe, gereicht es mir zu großer Befriedigung, jetzt nach Niederlegung meines Amtes zu wissen, daß ich bei dem Illustren Senate und bei meinen hochverehrten Kollegen ein gutes Andenken hinterlasse.

In vorzüglicher Hochachtung

Ew. Magnifizenz ergebenster

Prof. Dr. Ernst Haeckel

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
22-07-1909
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
Universitätsarchiv Jena
Signatur
UAJ, BA 1585, 30r
ID
47767