Kluge, Friedrich

Friedrich Kluge (Dekan) an die philosophische Fakultät der Universität Jena, Jena, 9. Juli 1888

Senior venerande!

Assessores gravissimi!

Herr Julius Klotz aus Paitzdorf

bewirbt sich um die Promotion.

Die vorgeschriebenen Bedingungen sind erfüllt.

Die vorgelegte Abhandlung

Beiträge zur Entwicklungsgeschichte und Anatomie des Geschlechtsapparates von Lymnaeus

ersuche ich Hrn. Collegen Haeckel

gefälligst beurtheilen und auf ihre Druckwürdigkeit prüfen zu wollen.

Hochachtungsvoll

Jena

den 9. Juli 1888

Kluge

d. Z. Decan.

Hauptfach: Zoologie,

Nebenfächer: Botanik

Chemie ||

Decane maxime spectabilis!

Die vorliegende Abhandlung des Herrn Klotz enthält die Resultate einer ontogenetischen Untersuchung, welche derselbe vor zwei Jahren begonnen und seitdem im hiesigen zoologischen Laboratorium unter geschickter Anwendung der neuesten complicirten Untersuchungs-Methoden durchgeführt hat. Wenn der Werth derselben auch nicht dem großen darauf verwendeten Fleiße und der lobenswerthen Sorgfalt der Arbeit entspricht, erscheint die Abhandlung dennoch druckwürdig, um so mehr als der Gegenstand bisher wenig behandelt und ziemlich unbekannt war.

Hochachtungsvoll

Haeckel

Demnach für Zulassung zum ExamenA. Geuther

- Winkelmann

- Goetz

- Thomae

- Delbrück

- v. d. Goltz

- Stickel

- Gelzer

- Stahl

- Eucken

- Gelzer

- Sohncke

- Liebmann

- Kalkowsky

- Hirzel

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
09-07-1888
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
UAJ
Signatur
UAJ, M 484, Bl. 173r-v
ID
47498