Haeckel, Ernst

Missiv des Dekans der philosophischen Fakultät, Ernst Haeckel, Jena, 12. November 1871

Senior venerande!

Assessores gravissimi!

Herr Franz Feill, Präsidial- und Gemeinderaths-Secretär in Gratz, 46 Jahre alt, bewirbt sich um die Promotion in absentia. Derselbe hat 4 Jahre (1844-1847) in Wien Philosophie und Jura studirt, 1851 die erste, 48 1856 die zweite juristische Staatsprüfung in Graz bestanden und bei letzterer „vorzügliche Fähigkeiten“ an den Tag gelegt. Auch die übrigen Zeugnisse lauten sehr günstig. Ein in diesem Jahr ausgestelltes Zeugniß des Grazer Gemeinderathes, voll besonderer Anerkennung, liegt den Acten bei. Die übrigen Bedingungen sind erfüllt. Die eingesandte sehr umfangreiche Abhandlung (107 Bogen Manuscript), welche den Titel führt: „Cardinal Salm und seine Friedenswerke. Ein Beitrag zur Geschichte Kärntens“ – ersuche ich Herrn Collegen Adolph Schmidt zu beurtheilen.

Hochachtungsvoll

Haeckel

d. Z. Decan.

Jena den 12. November 1871. ||

Decane maxime spectabilis!

Die vorliegende Arbeit ist eine sehr fleißige und mühevolle; die specialgeschichtlichen Interessen Kärnthens werden in der That durch sie gefördert, und in mancher Beziehung greift sie streiflichtartig in die allgemeinen politischen und kirchlichen Interessen Deutschlands und Europas beleuchtend ein. Die österreichische Orthographie, die leider jetzt nach Norddeutschland eindringen zu wollen scheint, stößt mich zwar ab; auch könnte die Gruppirung, durch Zerlegung des Ganzen in Abschnitte, lichtvoller gestaltet, sowie den überwuchernden Noten ein beträchtlicher Theil des Inhalts entnommen und im Interesse der Sache und des Lesers, in den Text übertragen werden. Indeß steht zu erwarten, daß der Vf. möglichst den Rathschlägen und Winken folgen würde, die ich ihm in margine der Arbeit vielfach ertheilt; und jedenfalls ist der Sachinhalt der letzteren so beschaffen, daß wir sie als ein durchaus genügendes specimen eruditionis im Sinne unserer Anforderungen anerkennen dürfen und müssen. Demnach habe ich gegen die Promotion nichts einzuwenden.

A. Schmidt

Demnach für die PromotionSnell

Ebenso Stickel

- Nipperdey

- E. E. Schmid

- K. Fischer

- A. Geuther

- C. Bursian

- Moritz Schmidt

Zurück 5. Decbr.

Beschluß: Promoveatur!

Haeckel

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
12-11-1871
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
UAJ
Signatur
UAJ, M 420, 40r-v
ID
47234