Zimmermann, Richard

Richard Zimmermann an Ernst Haeckel, Jena, 23. Mai 1919

BANK FÜR THÜRINGEN

VORMALS B. M. STRUPP

AKTIENGESELLSCHAFT FILIALE JENA.

JENA, DEN 23. Mai 1919

WEIGELSTRAßE 2.

Sr. Excellenz

Herrn Wirkl. Geh. Rat Professor Dr. Ernst Haeckel

Jena

Eurer Excellenz

teile ich in Beantwortung Ihres geehrten Schreibens vom 23. cr. Ergebenst mit, dass die Vermögensaufstellung per 31. Dezember 1918 vorgeschrieben ist. Infolgedessen mussten wir in Ihrem Falle die damals noch bestehende Schuld von M 47.214, - mit aufführen, denen als Gegenwert die in dem Effektenverzeichnis erwähnten Wertpapiere gegenüberstehen. Ihre Schuld ist inzwischen verschwunden, da im neuen Jahre ein entsprechender Betrag Ihrer Wertpapiere verkauft worden ist.

Ich hoffe, dass Euer Exzellenz mit dieser Erklärung gedient ist und werde auch Herrn Walter Haeckel, wenn er mich nächste Woche besucht, über die Sache nochmals mündlich berichten.

Hochachtungsvoll

Bank für Thüringen vormals B. M. Strupp

Aktiengesellschaft Filiale Jena

Zimmermann

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
23-05-1919
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47203
ID
47203