Krall, Karl

Karl Krall an Ernst Haeckel, Elberfeld, [o. D.]

KARL KRALL

ELBERFELD

ROONSTR. 54, WALL 24

Euer Exzellenz

habe ich noch für die letzte so liebenswürdige Zusendung meinen verbindlichen Dank abzustatten. Sowohl die wundervollen Bilder wie auch das Handschriftliche werden später dem "Archiv" einverleibt werden. Ich gestatte mir, Ihnen beifolgend Korrekturabzug mit der Bitte um demnächstige Rücksendung zu überreichen.

In der Hoffnung dass Ihr Befinden zufriedenstellend ist verbleibe ich mit hochachtungsvollen Grüssen

Ihr ganz ergebener

K. Krall ||

Exzellenz Geheimrat

Prof. Dr. Ernst Haeckel

Jena

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
o. D.
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47152
ID
47152