Cartellieri, Georg Maximilian Alexander

Alexander Cartellieri an Ernst Haeckel, Jena, 18. Juli 1914

GROßHERZOGL. UND HERZOGL. SÄCHS.

GESAMT-UNIVERSITÄT

Prorektor und Senat.

Reg.-Nr. 100 und 101.

JENA, DEN 18. Juli 1914.

Ew. Exzellenz

haben mit Bericht vom 1. Juli dieses Jahres der Universität davon Mitteilung gemacht, dass ein Freund der Entwickelungslehre, der nicht genannt sein will, der hiesigen, im Besitze der Universität befindlichen Ernst Haeckel-Stiftung für Entwickelungslehre eine Schenkung von 1500 M zugewendet hat.

Nachdem wir in unserer heutigen Senatssitzung die Annahme dieser Schenkung beschlossen haben, bitten wir Ew. Exzellenz, dem ungenannten Schenkgeber den herzlichsten Dank des Senates für seine durch diese Zuwendung betätigte hochherzige Gesinnung für unsere Universität übermitteln zu wollen.

A. Cartellieri

d. Z. Prorektor.

An

Seine Exzellenz

Herrn Wirklichen Geheimen Rat Professor

Dr. E. Haeckel

hier.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
18-07-1914
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47136
ID
47136