Brandis

Karl Georg Brandis an Ernst Haeckel, Jena, 10. Juli 1914

UNIVERISTÄTS-BIBLIOTHEK JENA.

Ew. Excellenz

beehre ich mich den verbindlichsten Dank für die als Geschenk überreichte Schrift* hierdurch auszusprechen.

a * Monist. Bausteine

Excellenz wollen mir gestatten, dass ich die Gelegenheit benutze, um Ihnen für Ihren letzten Brief bestens zu danken u. Ihnen meine herzlichste Freude über die reiche Stiftung auszusprechen. Es wird mir eine aufrichtige Freude sein, das Haeckel-Archiv nach Kräften zu fördern.

Der Direktor:

Brandis

den 10. Juli 1914

Ausl. No 752/1.

a egh. Ergänzungen: * Monist. Bausteine...Kräften zu förden

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
10-07-1914
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47130
ID
47130