Umrath, Wilhelm

Wilhelm Umrath an Ernst Haeckel, Prag, 30. März 1906

Hochverehrter Herr Professor!

Herzlichen Dank für Ihren Brief vom 27. v. M. wie auch für die schönen zwei Bilder, die zu besitzen ich mich sehr freue.

Heute habe ich die ersten 2000 Mk pro 1906 abgehen lassen, über die Sie, hochverehrter Herr Professor, frei verfügen wollen.

Ihre Wanderbilder werden bei uns oft bewundert und machen den Wunsch zu einer baldigen Reise ina diese paradiesischen Theile unserer Erde rege.

Mit vielem Dank für Ihre Güte und den besten Wünschen bleibe ich in besonderer Verehrung Ihr ganz ergebener

W. Umrath

Prag 30/III 06. ‒ ||

[Notiz Ernst Haeckels:]

2000 Mk

am 31. 3. 06 per Post erhalten; davon abgegeben

1000 Mk an die Sparkasse des Ministenbundes

1000 Mk an Dr. Heinrich Schmidt

J. 31. 3. 06

E. Haeckel

a eingef.: in

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
30-03-1906
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47053
ID
47053