Türcke, August Freiherr von

August Freiherr von Türcke (Kurator) an Ernst Haeckel, Jena, 29. Juni 1880

Sr. Hochwohlgeboren

dem Herrn Ordentlichen Professor Dr. Haeckel

dahier.

Ew. Hochwohlgeboren

beehre ich mich die gestern mir übergebenen Rechnungen über die Casse des zoologischen Instituts und der zoologischen Bibliothek auf das Jahr 1879 nebst Belegen mit dem ergebensten Bemerken zurückzusenden, daß diese Rechnungen der Abänderung bedürfen werden, weil sie den Anordnungen des unter dem 5. Juni vorigen Jahres abschriftlich Ihnen zugegangenen Rescripts des Großherzoglichen Staatsministeriums Departement des Cultus zu Weimar vom 23. Mai vorigen Jahres nicht durchgängig entsprechen. Ich stelle ergebenst anheim, bei anderweitiger Aufstellung der zuerst gedachten Rechnung mit dem Rechnungsführer der Großherzoglichen Museumscasse, Herrn Rendanten Hoepfner, Sich gefälligst benehmen zu wollen, da die Vertheilung der Ausgaben für das zoologische Museum und für das zoologische Institut zwischen der Casse des letzteren und der Museumscasse in Betracht kommen wird.

Mit der vorzüglichsten Hochachtung

Ew. Hochwohlgeboren

ergebenster

Dr. A. Frhr. v. Türcke

Jena,

den 29. Juni 1880

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
29-06-1880
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47004
ID
47004