Seebeck, Moritz

Moritz Seebeck an Ernst Haeckel, Jena, 6. April 1872

Jena den 6n April 1872

Verehrter Herr Professor,

Als die Frage vorlag, ob es sich empfehle, die naturhistorische Sammlung des Kommission-Secretär Schreiner in Weimar für das zoologische Museum zu erwerben, äußerten Sie gegen mich, daß vielmehr für das zoologische Institut der Ankauf eines neuen Mikroskops um den Preis von 138 Thlr zu wünschen sei.

Nun auf meinen deshalbigen Bericht vom 22n Januar dieses Jahres zu diesem Ankauf von den vier hohen Regierungen zu gleichen Theilen der angegebene Betrag verwilligt worden ist und auch bereits beim hiesigen Universität-Rentamt zur Erhebung bereit liegt, verfehle ich nicht, Ihnen dies mitzutheilen und verharre mit ausgezeichneter Hochachtung

Ihr

ergebenster

Seebeck

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
06-04-1872
Entstehungsort
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46955
ID
46955